„Eine andere Sprache ist
ein anderer Blick aufs Leben.“
Federico Fellini (ital. Regisseur)

Wir kommunizieren ständig miteinander: mit Blicken, mit Gesten, per WhatsApp oder SMS. Mal sind wir schlagfertig. Dann wieder fällt uns der passende Satz erst drei Tage später ein. Manchmal verschaffen wir uns lauthals Gehör. Manchmal halten wir uns zurück. Manches verstehen wir auf Anhieb – anderes gar nicht.

Welche Annahmen und Axiome liegen Kommunikation zugrunde? Welche Art zu kommunizieren passt für Sie in der jeweiligen Situation am besten? Wie erreichen Sie Ihr Gegenüber so, dass Sie Ihr Anliegen optimal platzieren können? Welche Rolle spielt dabei die jeweilige Persönlichkeit?

Wir arbeiten an innerer Haltung, Verständnis, Ziel und Strategie der Kommunikation und Gesprächsführung und deren Wirkung. Wie blicken darauf, wie Gesprächsanteile verteilt sind, wo Blockaden liegen und wie sie überwunden werden können. VIER schult situative Gesprächsführung, die sich an den eigenen Zielen und Inhalten sowie der jeweiligen Persönlichkeit der Gesprächspartner orientiert.

Comments are closed.